Amnesty International Bezirk Ruhrgebiet Mitte

Impressum | Login

Bezirk Ruhrgebiet Mitte

StartseiteMarlerMedienpreis

Marler Medienpreis für Menschenrechte

Der Marler Medienpreis Menschenrechte (m3) wird seit 2001 als Preis der deutschen Sektion von Amnesty International für TV-, Radio- und Printbeiträge vergeben, die in Deutschland veröffentlicht wurden. Der undotierte Preis würdigt Beiträge, die in außergewöhnlicher Weise Menschenrechte thematisieren und sich durch eine gelungene und überzeugende Recherche, Umsetzung und Darstellung auszeichnen.

Ganz bewusst besteht die Jury nicht aus Medien-Experten, sondern aus normalen Mitgliedern von Amnesty International. Die Basis für ihre Entscheidungen sind die Erfahrungen im Einsatz für die Menschenrechte in ganz Deutschland und der alltägliche Umgang mit oft grausamen Nachrichten über Menschenrechtsverletzungen.

Am 14. Oktober 2017 wird der 10. Marler Medienpreis Menschenrechte verliehen, diesmal für den Bereich Fernsehen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: